Helfen Sie mit!

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen. Nachfolgend einige Beispiele. Wir freuen uns auf Ihre finanzielle Unterstützung oder Mitarbeit!

 

 

Übernehmen Sie eine Patenschaft!

Übernehmen Sie ein Stipendium für eine/n Schüler/in! Finanzieren Sie ihre/seine Teilnahme an einem Kurs zur beruflichen Orientierung, oder ermöglichen Sie einen Bewusstsein und Erfahrung fördernden Auslandsaufenthalt. Geben Sie Ihre wertvollen Erfahrungen an Schüler weiter!

 

Sponsern Sie einen Kurs!

Nicht immer finden sich ehrenamtliche Lehrer. Für die Finanzierung von Honoraren benötigen wir Geldmittel. Helfen Sie uns dabei!

 

Laden Sie einen Jugendlichen zum Mittagessen ein!

Um auch Schülern aus einkommensschwachen Elternhäusern die Chance zu geben, am Unterricht und Mittagessen teilzunehmen, brauchen wir eine Einladung oder eine Spende.

 

Unterrichten Sie einen Kurs!

Sind Sie Lehrer und möchten sich ehrenamtlich engagieren? Unsere Kurse finden am Wochenende statt. Wir freuen uns über Ihr Engagement.

 

Führen Sie einen Jugendlichen durch Ihren Betrieb!

Was aus einer Idee werden kann, lässt sich durch Augenschein am besten verdeutlichen. Zeigen Sie Jugendlichen Ihr Unternehmen und ermutigen Sie die Teenager zu Aufbau und Führung einer eigenen Firma.

 

Halten Sie einen Vortrag über Ihren Werdegang!

Wie haben Sie als Unternehmer angefangen? Was waren Ihre Schwierigkeiten zu Beginn Ihrer Karriere? Lassen Sie Teenager von Ihren Erfahrungen profitieren. Halten Sie einen kleinen Vortrag im Club!

 

 

So unterstützen Sie eine gemeinnützige Arbeit und fördern die Entwicklung junger Menschen zu verantwortungsvollen, aktiven Mitgliedern unserer Gesellschaft – und zu erfolgreichen Unternehmer/inne/n der Zukunft.

Wenn Sie uns auf die eine oder andere Art unterstützen möchten, melden Sie sich bitte unter: Reina.Mehnert@young-businessclub.de

Oder senden Sie uns Ihre Spende unter Angabe Ihres Namens oder Ihres Firmennamens an: Bankhaus C.L. Seeliger, IBAN: DE 59 270 325 000 000 0 21820